Im Frühjahr 1981 beschlossen 14 befreundete Biker ihrem Drang nach Freiheit,
Zusammenhalt und Abenteuer durch das Tragen eines gemeinsamen Colour´s zu verbinden:

 


Der MC Trappers wurde gegründet!

 


Unser damaliges Colour war noch einteilig und blau hinterlegt. Es wurde von den Freundinnen der Member mit viel Mühe von Hand gestickt.

 

Bereits 1982 wurde das erste Clubhaus nach langer Arbeit eröffnet. Doch schon nach 5 Jahren wilder Partys mussten wir unsere Ranch wieder verlassen, da das Anwesen hinter unserem Rücken verkauft wurde.

 

Trotzdem ließen sich die Jungs vom MC Trappers nicht unterkriegen und knüpften ständig neue Kontakte zu anderen MC´s. Dadurch stieg die Anzahl der Party´s und der gefahrenen Kilometer immer mehr an.

 

1986 wurden dann die ersten Prospect´s unter den noch heute gültigen Bedingungen aufgenommen.

 

1987 wurde die erste Sommerparty veranstaltet. Die Anzahl der Besucher stieg jährlich und auch heute noch haben die Veranstaltungen des MC Trappers einen festen Platz in der Bikerszene.

 

Unser Sinn ist auch in Zukunft das Biken und die Kameradschaft unter unserem Zeichen.

 

Trotz mehrerer Chapter-Angebote größerer Clubs blieb der MC Trappers immer eigenständig und ungezwungen. Darauf sind wir Stolz!